Ein Hund und ein Flip Flop. Das war der Beginn einer #Erfolgsgeschichte. Diesen Monat wird Instagram 10 Jahre alt und wir wollen mit euch zurückschauen auf die Meilensteine eines Jahrzehnts.

 

 

2010: Wie alles begann… 

Am 16. Juli 2010 lädt Co-Founder Kevin Systrom das erste Bild auf Instagram.

Die Bildunterschrift, minimalistisch: test

View this post on Instagram

test

A post shared by Kevin Systrom (@kevin) on

2011: Ein Raketenstart

Was als Antwort auf Facebook und Flickr gedacht war, kommt an!

Knapp 1 Jahr später sind bereits über 10 Millionen User angemeldet.

2012: Eine Freundschaftsanfrage von Facebook 

2 Jahre später kauft Mark Zuckerberg Instagram um rund 1 Milliarde Dollar.

Ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass die App heute das hundertfache Wert ist.

2013: Move it!

Seit Juni 2013 bewegt sich was, denn ab diesem Zeitpunkt konnte man auf der Plattform auch Videos hochladen.

Das meistgeschaute Video hat übrigens Lady Gaga gepostet:

2014: Eine Flut an Erinnerungen

Im August 2014 zählte Instagram insgesamt 20 Milliarden Bilder und jeden Tag kamen 20 Millionen Neue dazu.

2015: Die Mediabrothers auf Instagram

Vielleicht kein Meilenstein für Mark Zuckerberg, aber dafür einer für uns.

Die Mediabrothers veröffentlichen ihren ersten Post. Einfach Idylle pur!

2016: ErfolgsSTORIES

Der Aufstieg geht weiter. Die Plattform launcht Instagram„Stories“ – ein Feature, das heutzutage gar nicht mehr wegzudenken ist.

2017: Wir sind AR-Filterkompatibel!

AR Filter erobern die Plattform. Seit dem Launch haben auch wir für unsere Kunden wirkungsvolle Kampagnen damit umgesetzt.

 

2018: Ronaldo vs. Selena

2018 überholt Fußballer Ronaldo Popsternchen Selena Gomez auf Instagram.

Bis heute ist er mit über 230 Millionen Followern die meistgefolgte Person auf Instagram.

Mehr hat nur die Plattform selbst mit knapp 370 Millionen Followern

2019: Ein Ei schreibt Geschichte

Ein Foto von einem Ei stößt 2019 Kylie Jenner von ihrem Instagram Thron.

Mit fast 55 Millionen Likes ist es das meist gelikete Bild aller Zeiten.

2020: Die Digitale Welt macht Platz für Protest

Am Blackout Tuesday sieht ganz Instagram einen Tag lang schwarz. Über 28 Millionen mal wurde der Hashtag innerhalb nur 1 Tages verwendet.

Dann bleibt nur noch: Happy Birthday, Instagram.

Wer am eigenen Smartphone mitfeiern möchte,

der kann sich das Design der Instagram App mit einem kleinen Trick personalisieren und selbst auf Zeitreise gehen.