Van der Bellen
#MediaBrothers #vanderbellen

Umsetzung Social Media für die Kampagne von Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

Die Bundespräsidentenwahl 2016 war die wahrscheinlich größte Herausforderung für ein Wahlkampfteam, die es in Österreich je gegeben hat. Die MediaBrothers waren mittendrin, statt nur dabei.

Alexander Van der Bellen ist Bundespräsident. Wir  haben die fünfteilige Kampagne im Jahr 2016 strategisch und in der Umsetzung begleitet, vom Kickoff-Video, das durch MediaBrothers-Seeding sofort die 1 Million Views-Marke auf Facebook geknackt hat, über den ersten Facebook-Live Einsatz bei einer politischen Pressekonferenz über die Online-Mobilisierung von 14.493 Unterstützungserklärungen und letztlich 2 Stichwahlen, von denen die wiederholte mit einer höheren Wahlbeteiligung und einem Plus von 3,5 Prozent besser war als die erste im Mai.

Community Management von 0 auf 100

In einem Jahr wurde die Fanbase von 25.000 auf 300.000 mehr als verzehnfacht, durch cleveres Seeding eine Reichweite von 198 Millionen Kontakten generiert – davon 76 Millionen organisch, 99 Millionen viral.

Die Community hat mehr als 3 Millionen Interaktionen generiert, davon hat das Team zum Beispiel 329.171 Kommentare und Nachrichten via SWAT.io bearbeitet.

It’s the video, stupid!

Entscheidender Erfolgsfaktor für die Social Media Kampagne war der Einsatz von Bildberichterstattung ab der ersten Sekunde. Zwischen 8. Jänner und 4. Dezember wurden 135 Videos online gestellt und untertitelt und damit allein auf Facebook mehr als 28 Millionen Videoaufrufe generiert.
MediaBrother Stephan Götz sitzt mit der Live-Cam in der ersten Reihe der Antritts-Pressekonferenz von Alexander Van der Bellen

Mit Facebook Live wird die Kampagne zum Broadcaster

Alle großen Events der Kampagne wurden mit Facebook-Live begleitet. Die Zuseherzahlen können sich sehen lassen. Von der ersten Pressekonferenz über das große Konzert im Wiener Konzerthaus bis zur Rede des gewählten Präsidenten im Mai 2016:

Dieses Wahljahr wird Allen, die daran mitgearbeitet haben, unvergesslich bleiben: Ein spannenderes Projekt kann man als Campaigner nicht betreuen. Wir sind froh, dass Alexander Van der Bellen jetzt Bundespräsident der Republik Österreich ist und stolz, dass wir als Agentur dazu unseren Beitrag leisten konnten.